Kreisjagdverein Schlüchtern e.V.
Kreisjagdverein Schlüchtern e.V.

                  Versicherung und Police

Gothaer Jagdhunde - Unfallversicherung

Die Gruppenversicherung der Gothaer Allgemeinen Versicherung, Göttingen,  für Jägerschaften und Kreisgruppen zur Jagdhunde-Unfallversicherung auf Treib- und Gesellschaftsjagden ist eine neue Leistung des Kreisjagdvereins Schlüchtern e.V. für seine Mitglieder. So zeigen wir den Hundeführern und ihren Hunden unsere Wertschätzung für ihren schwierigen und häufig gefährlichen Einsatz. Denn der tierschutzgerechte Einsatz von geeigneten Jagdhunden ist ein Faktor, der zum Erfolg der Jagdausübung beiträgt.

Versichert sind alle ordentlichen Mitglieder der Jägerschaft mit ihren Jagdhunden.

Besondere Vereinbarungen zur Gruppenversicherung:

Versichert sind alle reinrassigen Hunde mit Ahnentafeln, und Mischlinge die von reinrassigen Hunden nachweislich abstammen.

Die Versicherungssumme beträgt für geprüfte Hunde im Todesfall 1.000,- €.

Für jeden ungeprüften Hund 750,- €.

Tierarztkosten bis zu 2.000.- €, bei einer Selbstbeteiligung von 150.- € je Schadensfall, sind ebenfalls gedeckt.

Weitergehende Informationen erhalten Sie von:

 

Christian Bien,

Am Kirchberg 3 

36399 Freiensteinau

Telefon/Mobil:  0151 16758866                                                                                                         

und

 

Detlef Hohmann 

Waldstraße 7

36396 Steinau-Ulmbach

Telefon/Mobil: 0178 825 8888

20200401JagdhundeunfallVers.pdf
PDF-Dokument [2.0 MB]
Klausel144Hunde.pdf
PDF-Dokument [706.0 KB]

Jubilare 2020

 

Aktuelle Termine           des KJV, DJV, LJV und der Unteren Jagdbehörde

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KJV SLÜ

Neue Wege zu beschreiten, heißt auch offen dem Neuen gegenüber zu sein!