Kreisjagdverein Schlüchtern e.V.
Kreisjagdverein Schlüchtern e.V.

Aktivitäten im Jahr 2014

Ergebnis Flintenschiessen

Am 23.08.2014 fand beim Schützenverein Königreich Flieden das Schrotschießen statt. Der Schießstand stand den Jägern des KJV und seinen Gästen 4 Stunden lang zur Verfügung. Geschossen wurde auf Kipphase und Tontaube.

Die Veranstaltung war mit 12 Teilnehmern nur schwach besucht. Sollte doch gerade diese Veranstaltung dazu dienen sich mit der Flinte vertraut zu machen und seine Schussgenauigkeit zu überprüfen!!

Die erfolgreichen Schützen, welche auch die „Schießnadel Flinte“ errangen, waren:

Harald Bender              Klaus-Peter Henning                 Marko Kaulich

Herbert Korthals           Michael Marticke                      Karl Roth

J.Alexander Schmidt     Horst Stumpf                           Rainer Seifert

Jürgen Wieland             Frank Wolf                               Sven Zapletal

Bester Einzelschütze war Jürgen Wieland, gefolgt von Klaus-Peter Henning.

Im Rahmen des „Fliedener Schrotschießens“ wurde auch der „Wilhelm Lamm – Pokal“ mit sehr guten Schießergebnissen ausgetragen. Sieger wurde die Mannschaft der Bläsergruppe mit den Schützen Henning, Korthals, Seifert, gefolgt von der weiteren Gruppe mit den Schützen Kaulich, Wieland, Zapletal.

Vielen Dank den Verantwortlichen des Schützenvereins in Flieden, besonders Frau Bagus, dass uns das Schrotschießen auch in diesem Jahr ermöglicht  wurde.

 

 

 

 

Teilnehmer und Helfer am Schießstand

 

 

 

 

Kann´s  losgehen??

 

 

 

 

 

Guter  Anschlag!!

 

 

 

 

Am Kipphasen-Stand

 

 

 

 

Vorsitzender Roth

mit kritischem Blick

Ergebnis Anschiessen der Büchsen und Erwerb der Schießnadel "Büchse"

Am 26.04.2014 fand auf dem Schießstand des Schützenvereins Steckelburg das alljährlich wiederkehrende Anschießen der Büchsen statt. Es konnten Kugelwaffen eingeschossen  oder die Treffpunktlage überprüft werden. Für den bevorstehenden Aufgang der Bockjagd  eine gerne angenommene Schießveranstaltung. 24 Jäger haben davon Gebrauch gemacht.

Schützen, die am Anschießen der Büchsen teilgenommen haben und die Schießnadel „Büchse“ erwarben:

Harald Bender                  Karl-Heinz Müller                Anneliese Merx

Karl Adam Vey                  Horst Stumpf                        Markus Elm

Frank Wolf                         Klaus Peter Henning           Frank Huhn

Sven Zapletal                     Peter Fritz                            Herbert Korthals

Rainer Seifert                    Jürgen Alex. Schmidt          Volker Liebelt

Fritz Müller                         Sven Sperzel                       Peter Schmitt

Peter Roth                          Karl Roth                             Wieland Jürgen

Christoph Liebelt              Bernd Priebe                       Volker Rollmann

Gast:  Jonas Merx

Bedanken  möchten wir uns sehr herzlich beim Schützenverein Vollmerz, der  jedes Jahr den Schießstand zur Verfügung stellt um das Büchsenschießen zu ermöglichen und durchzuführen. Dank  auch an meinen Helfer Harald Bender für die tatkräftige Unterstützung.

Es war eine gelungene Veranstaltung.

Bernd Priebe

Obmann für das jagdliche Schießen

 

 

 

 

 

Schießobmann Priebe hatte reichlich zu tun

 

 

 

 

.... war auch zu Fuß zu den Scheiben viel unterwegs,

um die genauen Schießergebnisse abzulesen.

 

 

 

 

... auch Schützen begleiteten den Schießobmann

 

 

 

 

 

Kurze Ruhepause

 

 

 

 

Helfer Harald Bender überprüft

die Kugelschüsse auch über das Spektiv.

Jubilare 2018

 

Aktuelle Termine           des KJV, DJV, LJV und der Unteren Jagdbehörde

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jürgen A. Schmidt

Neue Wege zu beschreiten, heißt auch offen dem Neuen gegenüber zu sein!