Kreisjagdverein Schlüchtern e.V.
Kreisjagdverein Schlüchtern e.V.

Aktivitäten im Jahr 2012

Bericht des Schießobmanns des KJV Schlüchtern

Am 28.04.2012 fand das Anschießen der Büchsen auf dem Schießstand des Schützenverein Steckelburg Vollmerz statt.

Unseren Mitgliedern des KJV Schlüchtern und Gästen wird jedes Jahr, kurz vor Aufgang der Bockjagd, die Gelegenheit gegeben, die eigene Waffe durch Probeschießen zu überprüfen.

Die Schießtermine wurden frühzeitig bekannt gegeben.

An der Veranstaltung nahmen leider nur 15 Jäger teil.

 

Der Schießstand wurde für die Jäger des KJV Schlüchtern und seinen Gästen vier Stunden lang geöffnet.

Bei den Verantwortlichen des Schützenvereins Vollmerz, die keine Mühe scheuten uns das Anschießen der Büchsen zu ermöglichen, möchte ich mich noch einmal bedanken. Auch der Standaufsicht Jürgen Wieland, Marko Kaulich sowie Frank Huhn ein herzliches Dankeschön.

 

Bester Schütze wurde Bernd Priebe mit 97 Ringen, gefolgt von Frank Huhn mit 95 Punkten und Karl-Adam Vey mit 97 Punkten

Die Schießnadel "Büchse" 2012 errangen:

Wieland, Jürgen               Priebe, Bernd               Kaulich, Marko

Huhn, Frank                     Stumpf, Horst               Müller, Karl-Heinz

Wolf, Frank                      Käthner, Markus           Vey, Karl-Adam

Merx, Anneliese               Roth, Karl                      Staubach, David

Schmidt, Jürgen-Alex.     Hellmich, Helmut

 

Auch nach dem Schießen, beim geselligen Teil der Veranstaltung, wurde so manches aktuelles Thema zwanglos diskutiert und sogar neue Mitglieder geworben. Alles in Allem ein gelungener Schießtag.

 

Schießnadel Flinte:

Am 24.08.2012 fand beim Schützenverein Königreich Flieden das Schrotschießen statt. Der Schießstand stand den Jägern des KJV und seinen Gästen 4 Stunden lang zur Verfügung.

Leider war diese Veranstaltung mit 8 Teilnehmern nur sehr dürftig besucht. Sollte doch gerade diese Veranstaltung dazu dienen sich mit der Flinte vertraut zu machen und seine Schussgenauigkeit zu überprüfen!!

Bester Einzelschütze war Felix Jahn

Im Rahmen des „Fliedener Schrotschießens“ wurde auch der Wilhelm Lamm – Pokal ausgetragen. Als einzigste Mannschaft trat die Bläsergruppe an und erwarb, jedoch mit sehr gutem Schießergebnis, den Pokal.

Vielen Dank den Verantwortlichen des Schützenvereins in Flieden ,dass uns das Schrotschießen auch in diesem Jahr ermöglicht wurde.

 

Schießen im Schießkino der Firma Janka am Sonntag, den 16.09.2012.

Wie in den vorherigen Jahren wurde die Veranstaltung wieder gerne besucht – 22 Teilnehmer nahmen teil, um ihre Fähigkeiten für die kommenden Drückjagden zu überprüfen. Der Kreisjagdverein hatte den Schießstand der Firma Janka von 10.00 bis 17.00 Uhr gemietet. Die Teilnahme der Mitglieder des KJV Schlüchtern wurde mit 5,00 € bezuschusst.

Michael Hartmann        Sven Sperzel              Oliver Maienschein

KlausPeter Henning     Peter Ommert             J . - Alexander Schmidt

Harald Bender              Bernd Priebe               Hans-Peter Schreiber

Frank Wolf                   Jürgen Wieland            Frank Huhn

Marko Kaulich              Stefan Salomon           Peter Fritz        

Albrecht  Brandl            Heinz Staaf                 Ramona Hohmann      
Rüdiger Bötel               Hans Urban                 Peter Herche    

Frank Leipold    

 

Für die Zukunft gilt: Bei den Schießen des KJV sind alle gerne gesehen und herzlich eingeladen!

 

Bernd Priebe

Obmann für das jagdliche Schießen 

Jubilare 2018

 

Aktuelle Termine           des KJV, DJV, LJV und der Unteren Jagdbehörde

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jürgen A. Schmidt

Neue Wege zu beschreiten, heißt auch offen dem Neuen gegenüber zu sein!