Kreisjagdverein Schlüchtern e.V.
Kreisjagdverein Schlüchtern e.V.

   Öffentlichkeitsarbeit unserer Bläsergruppe am                       11. Juli 2021 in Alsberg

(unter erschwerten Bedingungen)

Die Corona-Pandemie hatte unsere Bläserarbeit ganz erheblich eingeschränkt.      Umso freudiger haben wir die Einladung zur Mitgestaltung  der Eröffnung des 118. Europäischen Kultuweges- Weitblick – Wald und Wallfahrt in Alsberg am Sonntag, den 11. Juli 2021, wahrgenommen.

 

Foto: Bläsergruppe KJV Schlüchtern unter der                                                                                         Leitung von Hornmeister Christoph Liebelt

Bürgermeister Dominik Brasch und  Ortsvorsteher Christian Müller begrüßten die zahlreichen Teilnehmer.   In seinem Grußwort betonte Landrat Thorsten Scholz – der Kulturweg sei als Ausdruck von Aufgeschlossenheit, von Geschichtsbewusstsein und einer bewussten Wahrnehmung der Heimat  zu nennen.

Richard Phahls, Vors. des Alsberger Dorfvereins, der mit weiteren Bürgern und Dr. Himmelbach den Kulturweg erarbeitet hatte, danke allen die an dem Projekt mitgearbeitet haben.

Dr. Gerrit Himmelsbach gab einen geschichtlichen Überblick und führte die Teilnehmer  über die Panoramarunde.

Trotz strömenden Regens kamen viele Alsbergerinnen und Alsberger sowie Gäste aus nah und fern, um den Kulturweg gemeinsam zu eröffnen. Kulturwege stärken das Bewusstsein für die eigene Geschichte vor Ort, geben einen Einblick in die über Jahrtausende gewachsene Naturlandschaft                                                                                                   und sind Ausdruck                                                                                                                     bürgerschaftlichen                                                                                                                     Engagements!

Fotos:  Dr. Himmelbach,  A. Fritz  / Bericht:  A. Merx

Jubilare 2021

 

Aktuelle Termine           des KJV, DJV, LJV und der Unteren Jagdbehörde

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KJV SLÜ

Neue Wege zu beschreiten, heißt auch offen dem Neuen gegenüber zu sein!