Kreisjagdverein Schlüchtern e.V.
Kreisjagdverein Schlüchtern e.V.

Statement des 2. Vorsitzenden Christian Bien

Liebe Vereinsmitglieder,


eines meiner Ziele im KJV Schlüchtern ist es, wieder einen Hundeführerlehrgang im Verein einzugliedern und den Bestand des Lehrgangs für die nächsten Jahre zu sichern.

 

Als Hundeführer konnte ich persönlich schon viel von anderen erfahrenen Hundeführern und deren Anleitung lernen. Durch die Weitergabe der Erfahrung profitieren die Hundeführer und die Brauchbarkeit der Hunde, die beim Stöbern, auf der Nachsuche oder
bei der Wasserarbeit, für die Jagd unabdingbar ist.

 

Neue Leistung des KJV für seine Mitglieder – die Hundeversicherung.
Mit dem Produkt „Versicherung von Jagdhunden auf
Bewegungsjagden“ sichert die Gothaer Versicherung Hundeführer gegen Tierarztkosten oder Kosten im Todesfall Ihres Vierbeiners ab.
Bereits im KJV -newsletter inform 2-2019 wurde ausführlich über die Leistungen berichtet. Eine Gruppenversicherung für seine Mitglieder wurde vom KJV inzwischen abgeschlossen.

 

Auskunft erhalten Sie von Detlef Hohmann,

Waldstr. 7,
36396 Steinau-Ulmbach

Tel. 0178- 8258888.

 

Als weiteres Ziel nenne ich die Jungjägerausbildung, die ich gerne wieder ins Leben rufen möchte. Nachwuchs ist und bleibt das Fundament für die erfolgreiche Fortführung des Vereins.
Des Weiteren könnte ich mir eine Trichinensammelstelle in Schlüchtern gut vorstellen. Hierzu will der Vorstand zeitnah Gespräche mit dem Veterinäramt führen.

Eine Zusammenarbeit wäre außerdem mit dem Forstamt Schlüchtern denkbar.


Der KJV Schlüchtern muss aus meiner Sicht wieder ein Anlaufpunkt für die aktiven Jäger aus dem Altkreis Schlüchtern werden.


Ihr
Christian Bien

 

(Dieser Bericht ist in der neuen Mitglieder Info abgedruckt und geht jedem Mitglied des KJV zu)

Jubilare 2020

 

Aktuelle Termine           des KJV, DJV, LJV und der Unteren Jagdbehörde

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KJV SLÜ

Neue Wege zu beschreiten, heißt auch offen dem Neuen gegenüber zu sein!