Kreisjagdverein Schlüchtern e.V.
Kreisjagdverein Schlüchtern e.V.

Ehrenmitglied Heinrich Merx                  

 

 * 25.09.1931   29.06.2016                                          

 Wir werden ihm ein würdiges Gedenken bewahren.

Heinrich Merx gehörte seit dem Jahr 1951 dem Kreisjagdverein Schlüchtern an und zählte zu den Gründungsmitgliedern.

20 Jahre, von 1956 bis 1976, übte er das Amt des KJV-Schatzmeisters aus.                          Als Referent bei KJV-Jungjägerlehrgängen war er von 1972 bis zum Jahr 2008 tätig.                                                          Heinrich Merx hatte sich, als passionierter Jäger und Jagdgebrauchshundeführer, der Jagdgebrauchshundearbeit verschrieben. Als Prüfungsleiter und Verbandsrichter fungierte er bei Brauchbarkeitsprüfungen des KJV Schlüchtern.                                                        War aber auch von 1970 bis 1990 Vorsitzender des Deutsch-Langhaar-Vereins Hessen und von 1977 bis 1989 Vorsitzender des Deutsch-Langhaar-Verbandes der BRD. Im heimatlichen Bereich, dem Altkreis Schlüchtern, leitete er von 1985 bis 1999 als Vorsitzender und Sachkundiger die Hegegemeinschaft Oberes Kinzigtal und gehörte als Vertreter des KJV SLÜ. dem Jagdbeirat des Main-Kinzig-Kreises an.                                                             

Ehrenmitglied Toni Schneider    

                                                        *

11.02.1932  25.12.2011

Wir werden sie nicht vergessen.

Toni Schneider  gehörte dem KJV Schlüchtern  und  der Bläsergruppe  von 1969 bis zum Jahr 2011 an.                                        Im Jahr 1984 wurde auf ihre Bemühungen hin die Parforcehorngruppe  gegründet.   Unter ihrer Regie als Korpsleiterin  wurden in den Jahren 1987 bis 2011  24 feierliche Hubertus-messen   gestaltet.  Diese Messen  wurden in zahlreichen Kirchen des Altkreises Schlüchtern, aber auch  in Seeboden/Kärnten, Bad Kohlgrub, Schönderling und  Volkersberg  zelebriert.  Die vorgetragenen Hubertus-messen hatten stets  großen Zuspruch der Bevölkerung. Denn Jagdhörner schlagen bei ihren Auftritten  eine musikalische Brücke zwischen Jägern und der nichtjagenden Bevölkerung.       

                   

Im Jahr 2006 wurde Toni Schneider  im KJV Schlüchtern die Ehrenmitgliedschaft angetragen. Vom Landesjagdverband Hessen erhielt  sie für ihre Verdienste als Jagdhornbläserin die Verdienstnadel in Gold bis hin zur Sonderstufe Gold für 40 jährige Tätigkeit.  Als Jägerin wurde ihr die 40-jährige Treuenadel des Deutschen Jagdverbandes zuerkannt.  

Ernst Schultheis                                               

 

* 18.05.1939    13.01.2019          

Unsere Gedanken werden noch lange bei ihn sein

Ernst Schultheis  wurde im Jahr 1976 Mitglied des Kreisjagdvereins Schlüchtern e.V. und legte im gleichen Jahr die Jägerprüfung ab. Gleichzeitig wurde er auch Mitglied der Bläsergruppe.

Die Freude an der Jagdmusik und das Weitertragen der Tradition Jagdkultur haben uns vereint und verbunden.

Bei ihm, als passioniertem Jäger,  gehörten Jagd und Hege zusammen. Dazu  die große Liebe zu seinen vierläufigen Jagdgefährten.

In dankbarer Anerkennung für die jahrzehntelange hervorragende Arbeit  wurden ihm mehrere Ehrungen zuteil. So  die Bläserverdienstnadel  des Landesjagdverbandes Hessen von  Bronze bis hin zur Sonderstufe Gold für 40 Jahre ununterbrochene Bläsertätigkeit. Für seine 40 jährige Zugehörigkeit  zur organisierten Jägerschaft  wurde er mit der Treuenadel des Deutschen Jagdverbandes ausgezeichnet.         

Mit Ernst Schultheis verloren wir einen stets hilfsbereiten, liebenswerten und treuen Bläser- und Jagdkameraden und einen aufrichtigen Mitstreiter für die Sache der Jagd.

Ines Wern

 

* 19.11.1963  13.05.2020               

Wir werden sie sehr vermissen.

Ines Wern fand im Jahr 2009 den Weg in unsere Bläsergruppe. Es folgten zahlreiche gemeinsame Jahre der wundervollen, harmonischen und erfolgreichen Zusammenarbeit. Ihre große Leidenschaft  gehörte dem Jagdhornblasen in ES. Mit ihrem Können, Elan und ihrem Probeneifer hat sie unsere ES-Horn-Gruppe maßgebend mit vorangebracht. 

Bei vielen Auftritten unserer Gruppe, wie Kranichstein-Wettbewerben, Hubertusmessen, Polo-Turnieren und vielen  weiteren jagdlichen Festlichkeiten war Ines, die das Parforcehorn so perfekt beherrschte, stets eine feste Größe.                                                                  

Bei ihr gehörten Jagdmusik, Tradition und Jagd zusammen. Als passionierter Jägerin gehörte ihre Liebe auch ihrer vierläufigen Jagdgefährtin, der DL-Hündin Ella vom Seulingswald.

Wir haben mit Ines Wern eine liebenswerte, stets hilfsbereite und treue Bläser- und Jagdkameradin verloren und werden sie sehr vermissen.

                                                                           Sie bleibt für immer in unseren Herzen.

                                                                                           Bläsergruppe Kreisjagdverein Schlüchtern 

Jubilare 2020

 

Aktuelle Termine           des KJV, DJV, LJV und der Unteren Jagdbehörde

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KJV SLÜ

Neue Wege zu beschreiten, heißt auch offen dem Neuen gegenüber zu sein!